Startseite
  Eine GFK-Beschichtung ist auch für die Auskleidung von Schwimmbecken sehr gut einsetzbar, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich. Die Verarbeitung ist hierbei fast identisch mit der Gartenteichbeschichtung, nur daß ein natürlich wesentlich höhere Ansprüche an die Optik gestellt werden und der Untergrund entsprechend vorzubreiten (z. B. Betonbecken) ist.

Die Beschichtung wird ebenfalls am Schluß mit einem Endanstrich versehen, der für den Schwimmbadbereich natürlich chlor- und chemikalienbeständig ist. Besonders zu empfehlen ist diese Beschichtung für Freibäder die ständigen Temperaturschwankungen unterliegen. Im Gegensatz zu einer starren Auskleidung kann man das GFK wiederrum modifizieren um die gewünschte Dehnfähigkeit zu erhalten.